Grundschule Seeburg-Seulingen

… gemeinsam viel bewegen …

Bilanz-Ziel-Gespräche


Notbetreuung während der Bilanz-Ziel-Gespräche

Liebe Familie
Sie haben Ihr Kind während der Bilanz- und Ziel-Gespräche zur Notbetreuung angemeldet.
Stacks Image 50
Wir möchten Sie auf diesem Wege bitten, Folgendes zu bedenken:
  • Die Busse fahren ganz normal sowohl am Morgen als auch mittags und am Nachmittag(Taxibus wird nach Bedarf bestellt!)
  • Sie können Ihr Kind aber auch zwischen 7.30 und 8.10 Uhr bringen. Bis 8.10 Uhr sollen alle da sein, damit gemeinsam in den Tag gestartet werden kann.
  • Bringen Sie Ihr Kind bitte in den Gruppenraum des KidsClubs.
  • Geben Sie Ihrem Kind mit: ein Frühstück, Sportsachen, Federmappe, Schere und Kleber sowie die Arbeitsmaterialien, die für die Übungsaufgaben benötigt werden, falls sie nicht in der Schule sind.
  • Sollte Ihr Kind trotz Anmeldung krankheitsbedingt o. ä. nicht kommen können, melden Sie es bitte im Sekretariat ab.
  • Ihr Kind kann ab 13.00 Uhr oder um 15.30 Uhr in der Pausenhalle abgeholt werden. Ansonsten kommt es wie immer zu Fuß oder mit dem Roller/Fahrrad oder Bus heim.
Mit freundlichen Grüßen
weiterlesen

Einladung zum Bilanz-Ziel-Gespräch

Liebe Eltern,
wir laden Sie zu dem Bilanz-Ziel-Gespräch (BZG) in unsere Schule ein. Da Sie als Eltern ein wichtiger Begleiter Ihres Kindes sind, ist Ihre Teilnahme von großer Wichtigkeit.

In dem Gespräch soll es um Stärken und Schwächen, das Arbeits- und Sozialverhalten sowie um die Lernfortschritte Ihrer Tochter / Ihres Sohnes gehen. Die Schüler werden sich in diesem Gespräch persönliche Ziele setzen. Wir als Lehrer und Sie als Eltern beraten und unterstützen sie dabei, den Weg dorthin zu planen und zu strukturieren.

Zur Vorbereitung unseres Gespräches bitten wir Sie, zu den folgenden Aussagen Stellung zu nehmen. Bitte bringen Sie diesen Bogen unbedingt zum Gespräch mit.
Stacks Image 31
weiterlesen

Bilanz-Ziel-Gespräch

Liebe Eltern,
wie Ihnen bereits vereinzelt auf den Elternabenden mitgeteilt wurde und der Terminkalender Ihnen zeigt, werden unsere Bilanz-Ziel-Gespräche (BZG) an folgenden Tagen stattfinden:

29. Oktober und 30. Oktober 2018
ganztägig (unterrichtsfrei)

An diesem Gespräch (Dauer ca. 20 Minuten), das für jede Familie verpflichtend ist, nehmen der/die Klassenlehrer, teilweise auch die Fachlehrer sowie die Eltern und der/die Schüler/in teil.
In dem Gespräch soll es um Stärken und Schwächen, das Arbeits- und Sozialverhalten sowie um die Lernfortschritte Ihrer Tochter/Ihres Sohnes gehen. Die Schüler werden sich in diesem Gespräch persönliche Ziele setzen. Wir als Lehrkräfte und Sie als Eltern beraten und unterstützen Sie dabei, den Weg dorthin zu planen und zu strukturieren.

Frau Hütt und Frau Hoche, Frau Frölich und Frau Robbeloth sowie Frau Maur und Frau Lott werden die Gespräche für die jeweiligen Klassen gemeinsam durchführen.
Sollten Sie eine weitere Fachlehrkraft sprechen wollen, vereinbaren Sie bitte persönlich mit Ihr einen Termin.

weiterlesen